Aufarbeitung Teil 5: Lebendiger Adventskalender

Wir sind schon im Dezember angelangt! Ich hab den Adventskranz vergessen…im nächsten Beitrag!

In den kleineren Ortschaften hier in der Gegend gibt es seit einigen Jahren die Tradition der Lebendigen Adventskalender. Jeden Tag trifft man sich an einem anderen Platz im Dorf, wo ein Fenster, eine Tür oder eine Garage dekoriert wurde.

So auch in unserem Ort: jeden Tag um 17.00 Uhr treffen sich alle Interessierten an der Kirche, dort wird das entsprechende Türchen geöffnet mit der Adresse des aktuellen Fensters. Alle zusammen wandern zu dieser Adresse, dort  werden Weihnachtslieder gesungen, Weihnachtsgeschichten oder -gedichte vorgelesen und gehört etc.; anschließend gibt es für alle Glühwein, Punsch und Lebkuchen oder Plätzchen. Man unterhält sich und danach gehen alle wieder ihres Wegs.

Eine wirklich nette Einrichtung! Wir haben auch ein Fenster gestaltet, aber leider wieder mal wenig Fotos gemacht…von dem entsprechenden Tag keine!

Wir haben dieses Projekt auch in den Kunstunterricht einfließen lassen! Hier sind die Werke, die die Kids dafür geschaffen haben:

216_lebendiger_adventskalender_02

G. (9) liebt Hello Kitty!

217_lebendiger_adventskalender_03

L. (12) liebt sehr detailierte Werke!

218_lebendiger_adventskalender_04

Die Vögel waren meine Idee: bei denen kann man sich wieder sehr austoben, mit Glitzer, Federn, farbigen Pfeifenreiniger, Steinchen und buntem Tonpapier!

215_lebendiger_adventskalender_01

Und hier ist unser Küchenfenster, das wir für den Lebendigen Adventskalender vorbereitet haben! Leider nur von innen! Aber wenn wir später das Haus verlassen, um Silvester mit Freunden zu feiern, werde ich Fotos von aussen machen und bei Gelegenheit hier ergänzen!
Zur Technik: Tonpapier mit Transparentpapier

Edit II: Unser beleuchtetes Küchenfenster von draussen!

228_lebendiger_adventskalender_11

Edit I: Fast vergessen: Den Glühwein haben wir aus einem Topf kredenzt, den wir an einem Dreibein hängen hatten über einer Feuerschale. Den Punsch für die Kids hatten wir in Thermoskannen und außerdem hatten wir noch eine Feuerschale zum Aufwärmen aufgebaut!

219_lebendiger_adventskalender_05 220_lebendiger_adventskalender_06 221_lebendiger_adventskalender_07 222_lebendiger_adventskalender_08 223_lebendiger_adventskalender_09

224_lebendiger_adventskalender_10Die Hüllen für diese Windlichter habe ich alle selbst genäht und dekoriert! Die Idee und Vorlage dafür ist von hier.

Grüßle,
Brunhilde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.