Der Mann baut sich nen Schuh…juhu!

Hallo und schon wieder schreib ich was…

während mein Schatzi diverse andere Dinge näht, designed und bastelt, habe ich mich endlich mal daran gemacht mir ein paar Schuhe zu bauen.

Den Dummy aus Jeans habt ihr ja schon im letzten 7 Sachen Artikel gesehen.
Also, als erstes die Dummy-Teile auf das Leder übertragen und ausschneiden.

Nachdem dann das Vorderteil angenäht ist gibt das schon prima Hausschlappen. 😀

Jetzt noch ein paar Teile dran nähen und Sohle verkleben.

Dann noch ein paar Knöpfe aus Birkenholz schnitzen und mit dem heißen Eisen vom Grill…oder dem Lötkolben ein paar Löcher rein und fertig ist der Schuh…

und nach einer Wiederholung der ganzen Arbeitsschritte sind es sogar zwei geworden…und sie passen auch noch!

Einen Bericht vom ersten Einsatz der Schuhe und dem Mittelaltermarkt auf dem Hohen Neuffen, in dem ihr ja auch noch die neue Kopfbedeckung von meinem Schatz bewundern dürft, gibt es gleich im nächsten Artikel.

Grüßle
der Mann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.